Konzentrationstraining

Viele Kinder im Grundschulalter zeigen im Unterricht oder bei den Hausaufgaben unkonzentrierte Verhaltensweisen. Sie haben Schwierigkeiten, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und hierbei planvoll und schrittweise vorzugehen. Nicht selten lesen sie die Aufgabenstellung nicht genau oder lassen sich leicht ablenken, was zu vielen Flüchtigkeitsfehlern führt. 

Im Marburger Konzentrationstraining (MKT) lernen die Kinder mittels verschiedener Übungen und Spiele sich besser zu konzentrieren und planvoller mit gestellten Aufgaben umzugehen. Zentraler Bestandteil ist die Methode der verbalen Selbstinstruktion oder auch „Inneres Sprechen“ genannt. Hierbei erlernen die Kinder Aufgaben nach einem bestimmten Schema zu bearbeiten. 

Das erlernte Vorgehen ist auf jegliche schulischen Aufgaben anwendbar und so entwickeln die Kinder nach und nach ein reflexives Arbeitsverhalten. Darüber hinaus beinhaltet das Training auch Übungen zum Spannungsabbau, Spiele zur Wahrnehmungsförderung und unterschiedliche Entspannungstechniken. 


Wichtig für Sie zu wissen:
Das MKT ist ein sehr etabliertes Trainingskonzept, das zu den am häufigsten eingesetzten Kurzzeitinterventionen bei Kindern mit Konzentrationsschwierigkeiten zählt. Die Wirksamkeit des Trainings ist durch zahlreiche Studien nachgewiesen worden. 



Ablauf & Rahmen 

Unser Trainingsangebot ist eine Kurzzeitintervention und umfasst 6 Trainingseinheiten à 75 Minuten. Das Training findet 1x die Woche im Beratungsraum Herford statt.
 
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder im Grundschulalter und wird in einer Kleingruppe (ca. 4 Kinder) durchgeführt.

Im Anschluss an das Training haben die Eltern die Möglichkeit ein individuelles Rückmelde-/Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei Daniela Stranghöner (zertifizierte MKT-Trainerin). Sie werden dann auf die Warteliste aufgenommen und kontaktiert, sobald ein neuer Kurs startet. 

Kosten / Abrechnung 

Das Angebot richtet sich nur an Selbstzahler. Eine Abrechnung über die Krankenkasse o.ä. ist nicht möglich.

Die Kosten für die Teilnahme an einem Kurs (6 Trainingseinheiten + 1 individuelles Rückmeldegespräch/Beratungsgespräch) betragen 150 Euro pro Kind. 

Laden Sie hier unseren Flyer runter